Für Eure Jahresplanung +++ Wir haben Urlaub vom 16.02.2018 bis 18.02.2018 +++ vom 12.06.2018 bis 21.06.2018 +++ vom 14.09.2018 bis 30.09.2018 +++

Dogdance

Dogdance ist eine Hundesportart aus den USA.

Beim Dogdancing tanzen Hund und Mensch zu musikalischer Begleitung.

Die Sportart stammt vom Obedience ab und stellt hohe Anforderungen an Mensch und Hund.

Dogdancing vereint Elemente 

– wie  „Bei-Fuß-Gehen" -

mit speziellen Kunststücken zu einer tänzerischen, musikalisch präsentierten Choreographie.

Kunststücke sind beispielsweise:

- Beinslalom

- Rückwärts gehen

- Seitengänge

- Drehungen

- Pfötchenarbeit

- Sprünge über oder durch die Arme des Hundeführers

- zwischen den Beinen laufen

- Männchen machen

- Polonaise

Der Hund wird durch Körpersignale und Kommandos gelenkt.

Die Tanzfiguren werden vom Mensch-Hund-Team im Rhythmus zur Musik teils gegeneinander, teils auf Distanz getanzt.

   
© ALLROUNDER